Veranstaltungen anmelden 

Sie können eigene Veranstaltungen für die Veröffentlichung im „einander.Newsletter“  und im „einander.Kalender“ anmelden.

Zur Anmeldung ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Sie sind bereits registriert? Dann können Sie sich direkt einloggen.

Bitte beachten Sie, dass für eine Veröffentlichung im „einander.Newsletter“ und im „einander.Kalender“ Ihre Veranstaltung folgende Kriterien erfüllen muss:

  • Die Veranstaltungen bzw. Aktionen stehen in einem deutlich sichtbaren inhaltlichen Bezug zu den in der „Mannheimer Erklärung“ formulierten Werten und Zielen.
  • Es sind Veranstaltungen und Aktionen, die das respektvolle Miteinander fördern, indem sie z.B. das Zusammenleben in Vielfalt feiern, (neue) Begegnungen zwischen den hier lebenden Menschen ermöglichen, die Bereicherung durch das vielfältige Miteinander zum Ausdruck bringen oder problemorientiert für Diskriminierungszusammenhänge sensibilisieren und Vorurteile abbauen.
  • Der Schwerpunkt des Mannheimer Bündnisses liegt auf dem lokalen Zusammenleben. Veranstaltungen mit einem außenpolitischen Schwerpunkt werden nicht kommuniziert.
  • Bei Veranstaltungsreihen können wir auf die gesamte Reihe verweisen, nicht aber auf Einzelveranstaltungen der Reihe (z.B. Afrikatage, Interkulturelle Woche, Mann-Heim als Frauen-Ort, etc.).
  • Die Eingabe der Veranstaltungsankündigung muss mindestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn über unser Online-Anmeldeformular erfolgen.