Veranstaltungen anmelden 

Sie können eigene Veranstaltungen für die Veröffentlichung im „einander.Newsletter“  und im „einander.Kalender“ anmelden.

Zur Anmeldung ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Sie sind bereits registriert? Dann können Sie sich direkt einloggen.

Bitte beachten Sie, dass für eine Veröffentlichung im „einander.Newsletter“ und im „einander.Kalender“ Ihre Veranstaltung folgende Kriterien erfüllen muss:

  • Die Veranstaltungen bzw. Aktionen stehen in einem deutlich sichtbaren inhaltlichen Bezug zu den in der „Mannheimer Erklärung“ formulierten Werten und Zielen.
  • Es sind Veranstaltungen und Aktionen, die das respektvolle Miteinander fördern, indem sie z.B. das Zusammenleben in Vielfalt feiern, (neue) Begegnungen zwischen den hier lebenden Menschen ermöglichen, die Bereicherung durch das vielfältige Miteinander zum Ausdruck bringen oder problemorientiert für Diskriminierungszusammenhänge sensibilisieren und Vorurteile abbauen.
  • Der Schwerpunkt des Mannheimer Bündnisses liegt auf dem lokalen Zusammenleben. Veranstaltungen mit einem außenpolitischen Schwerpunkt werden nicht kommuniziert.
  • Bei Veranstaltungsreihen können wir auf die gesamte Reihe verweisen, nicht aber auf Einzelveranstaltungen der Reihe (z.B. Afrikatage, Interkulturelle Woche, Mann-Heim als Frauen-Ort, etc.).
  • Die Eingabe der Veranstaltungsankündigung muss mindestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn über unser Online-Anmeldeformular erfolgen.

 

Veranstaltung anmelden

Über das Onlineformular können Sie Ihre Veranstaltung(en) ankündigen, um diese im einander.Kalender einpflegen und über den einander.Newsletter kommunizieren zu lassen.

Der unten stehende Planungskalender bietet Ihnen eine Übersicht über bereits veröffentlichte Veranstaltungen.

Ihre Veranstaltungsankündigung wird von uns geprüft und nach Freigabe kommuniziert.

 

Füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Veranstaltungskriterien.

Veranstaltungskriterien Öffnen Schließen

Über den einander.Kalender und den einander.Newsletter können Veranstaltungen kommuniziert werden, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Die Veranstaltungen bzw. Aktionen stehen in einem deutlich sichtbaren inhaltlichen Bezug zu den in der „Mannheimer Erklärung“ formulierten Werten und Zielen.
  • Es sind Veranstaltungen und Aktionen, die das respektvolle Miteinander fördern, indem sie z.B. das Zusammenleben in Vielfalt feiern, (neue) Begegnungen zwischen den hier lebenden Menschen ermöglichen, die Bereicherung durch das vielfältige Miteinander zum Ausdruck bringen oder problemorientiert für Diskriminierungszusammenhänge sensibilisieren und Vorurteile abbauen.
  • Der Schwerpunkt des Mannheimer Bündnisses liegt auf dem lokalen Zusammenleben. Veranstaltungen mit einem außenpolitischen Schwerpunkt werden nicht kommuniziert.
  • Bei Veranstaltungsreihen können wir auf die gesamte Reihe verweisen, nicht aber auf Einzelveranstaltungen der Reihe (z.B. Afrikatage, Interkulturelle Woche, Mann-Heim als Frauen-Ort, etc.).
  • Die Eingabe der Veranstaltungsankündigung muss mindestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn über unser Online-Anmeldeformular erfolgen.

Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung einer Veranstaltung. Die Koordinierungsstelle behält sich das Recht vor, in Bezug auf die oben stehenden Kriterien einzelne Veranstaltungsankündigungen abzulehnen.

Planungskalender

Der „Planungskalender" für Veranstaltungen ist aufgrund der Komplexität des Tools auf mobilen Geräten nicht darstellbar.
Bitte nutzen Sie die Desktop-Variante.

Mo24. Feb
Gemeingut Jungbusch
Di25. Feb
Gemeingut Jungbusch
Mi26. Feb
Gemeingut Jungbusch
Do27. Feb
Gemeingut Jungbusch
Fr28. Feb
Gemeingut Jungbusch
Sa29. Feb
Gemeingut Jungbusch
So1. Mär
Gemeingut Jungbusch

Fett markierte Veranstaltungen finden im Rahmen der einander.Aktionstage statt.

= mehrtägige Veranstaltungen.

Veranstaltungsdaten

*Aus technischen Gründen möchten wir Sie bitten, die Endzeit anzugeben.
Falls diese nicht bekannt sein sollte, tragen Sie auch hier bitte die Startzeit ein.

Besondere Merkmale (Pflichtfeld)

Merkmale

Format (Pflichtfeld)

Format*

Themenfelder (Pflichtfeld)

Themenfelder*

Stadtbezirke (Pflichtfeld)

Stadtbezirke*

Veröffentlichte Kontaktdaten (Pflichtfeld)

Wir freuen uns, wenn Sie uns freiwillig Bildmaterial zur Bewerbung der Veranstaltung zur Verfügung stellen. Eine generelle Veröffentlichungspflicht des hochgeladenen Bildmaterials von Seiten des Veranstalters aus besteht jedoch nicht. Auch wenn Sie keine Bilddateien hochladen, müssen Sie die entsprechende Checkbox zur Einräumung der Veröffentlichungsrechte des Bildmaterials durch den Veranstalter bestätigen.

Angaben/Spezifikationen für den Bilder-Upload:
- jpg oder tif
- Bildauflösung mindestens 300 dpi
- Dateinamen bitte so auswählen, das eine eindeutige Zuordnung möglich ist.


Die ausgewählte Datei wird durch die Aktivierung des Buttons Veranstaltung anmelden am Ende der Seite hochgeladen. Sie können immer nur eine Datei hochladen. Die aktuellste wird durch den Veranstalter verwendet. Bei einer nachträglichen Änderung, ist ein erneutes Hochladen desselben Bildes nicht erforderlich.

Bitte überprüfen Sie die korrekte Eingabe und Rechtschreibung Ihrer Informationen. Diese werden von der Bündniskoordinierungsstelle nicht redigiert und sind Bestandteil des einander.Newsletters und des einander.Kalenders.