einander.Kalender

 

Im „einander.Kalender“ werden Veranstaltungen veröffentlicht, die im Bezug zur Mannheimer Erklärung stehen.

Wie suche ich am besten nach Veranstaltungen im einander.Kalender?

Wenn Sie sich über alle kommenden Veranstaltungen informieren wollen, dann nutzen Sie die Pfeiltasten, um die Kalenderwoche "KW", den Monat oder das Jahr auszuwählen.

Sie suchen eine Veranstaltung zu einem bestimmten Thema, Format oder in einem bestimmten Stadtbezirk?

Dann hilft die Filterfunktion: Über die Felder "FORMAT", "THEMENFELD", "STADTBEZIRK" und "BESONDERE MERKMALE" können Sie Ihre Suche steuern. Die gesuchten Veranstaltungen werden in der Wochenansicht entsprechend den Farbgebungen der gesetzten Filter farblich hervorgehoben.

Mo31. Mai
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration
Di1. Jun
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration
Mi2. Jun
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration
Do3. Jun
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration
Fr4. Jun
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration
Sa5. Jun
Workshop "Wertschätzung (er)leben"
Format:
Vorträge / Workshops

Workshop "Wertschätzung (er)leben"

Mit Techniken der Gesprächspsychotherapie
Wie kannst du bedingungslose Wertschätzung geben? Und was macht es mit dir, von einer anderen Person vollkommen angenommen zu werden, so wie du bist? - Finde es heraus bei unserem Tagesworkshop „Wertschätzung (er)leben“ mit Techniken der Gesprächspsychotherapie. Dieser Workshop wurde von Psychologie- und Soziologiestudierenden sowie Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen entwickelt. Zwei von ihnen werden den Workshop leiten. Ist dein Interesse geweckt? Dann besuche gerne unsere Webseite www.wertschätzung-erleben.de und nimm an unserem nächsten Workshop am 05.06.21 (9-17 Uhr) teil. Anmeldungen solange es Plätze gibt über die Webseite der Abendakademie Mannheim (www.abendakademie-mannheim.de) mit der Kursnummer X105095. Mit diesem Workshop qualifizierst du dich für ein Engagement als Zuhörer*in bei unserem Momo-Treff. Das ist ein Gesprächsraum für Bedingungslose Wertschätzung. Erfahre dazu mehr auf unserer Webseite: www.wertschätzung-erleben.de.

Datum:
05.06.2021

Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Abendakademie bzw. online über Videochatplattform der Abendakademie

Stadtbezirk
Innenstadt/Jungbusch


Zusatzinformationen
Kostenlos, online-Format. Anmeldungen solange es Plätze gibt über die Webseite der Abendakademie Mannheim (www.abendakademie-mannheim.de) mit der Kursnummer X105095. Für Interessent*innen an einer Zuhörendentätigkeit geht es bis 18:00.

Eintritt
Kostenlos

Zusätzliche Anmerkungen
Teilnahme ab 18 Jahren möglich.

Veranstalter*innen
Initiative Wertschätzung (er)leben, Abendakademie Mannheim

Ansprechpartner
Robin Preuß
Initiative Wertschätzung (er)leben
Telefon: 000000000000
E-Mail: info@wertschätzung-erleben.de

Webseite
http://www.wertschätzung-erleben.de

Thema:
Chancengleichheit sexueller und geschlechtlicher Identitäten (LSBTI)
Begegnung von Religionen / Kulturen / Weltanschauungen
Altersgerechte Stadt
Demokratiestärkung / politische Bildung
Extremismus / Radikalisierung entgegentreten
Gender / Gleichstellung von Geschlechtern
Inklusion von Menschen mit Behinderung
Integration und Migration
Kinder und Jugendliche stärken
Menschenfeindlichen Ideologien entgegentreten
Soziale Gerechtigkeit stärken
Weitere Themen für eine vielfaltige Stadtgesellschaft
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration
So6. Jun
Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention
Format:
Vorträge / Workshops

Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention


Die Schulung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil sowie Einheiten zu Selbstreflexion und Verständnis von Erziehung und Elternschaft. Sie endet mit einer Praxisübung. Im Theorieteil werden Grundkenntnisse der Gewaltprävention und bedürfnisorientierter Erziehung, Kinderrechte und Hilfsmöglichkeiten in Deutschland vermittelt. Im Praxisteil wird die Planung, Durchführung und Evaluation von Infoveranstaltungen vermittelt. Dabei werden erlernte Kenntnisse und kulturkompetente Wissensweitergabe in Gruppenarbeiten eingeübt und besprochen. Für die Durchführung von Infoveranstaltungen erhalten die MiMi-Mediator*innen ein Honorar und ein Zertifikat. Einige Themen der Schulung sind: - Folgen von Migration für das Familienleben - Kindliche Entwicklung in Erziehung im Kontext von Flucht und Migration - Gewalt gegen Kinder - Rechtliche Grundlagen, Hilfen und Konsequenzen - Selbstfürsorge der Eltern - Methoden der Erwachsenenbildung

Datum:
28.05.2021 - 10.07.2021

Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Anmeldung erforderlich unter: mannheim@ethnomed.com Dafür sind folgende Angaben notwendig: Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen. Schulungstermine: Einführung: 28.05. (17 Uhr) Weitere Termine: 29.5., 5.6., 6.6., 19.6., 3.7., 4.7., 10.7. Termine Mo – Fr: 17-20 Uhr Termine Samstag: 10-17 Uhr

Eintritt
Kostenlos
Veranstalter*innen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V., Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Niwin Safar
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.
Telefon: /
E-Mail: mannheim@ethnomed.com

Webseite
http://www.mimi-gegen-gewalt.de

Thema:
Integration und Migration

Die Veranstalter*innen sind für die jeweils veranstaltungsbezogenen Informationen sowie für die Durchführung der Veranstaltungen selbst verantwortlich. Dies bezieht sich beispielsweise auf die Inhalte, die Form der Sprache oder die Informationen über die Gewährleistung eines barrierefreien Veranstaltungsortes.

Sie wollen eine eigene Veranstaltung im einander.Kalender veröffentlichen? Hier finden Sie eine Anleitung zum Anmelden Ihrer Veranstaltung.