Fördermöglichkeiten

Das Mannheimer Bündnis ist eine Plattform, die Handlungsmöglichkeiten schafft. Auf dieser Seite finden Sie einzelne Fördermöglichkeiten aus dem breiten Spektrum der Vielfaltsthemen. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird regelmäßig aktualisiert.

Eine umfangreiche Datenbank zu Fördermöglichkeiten von bürgerschaftlichem Engagement finden Sie auf der Homepage der Bürgergesellschaft.

Fördermöglichkeiten rund um die Institution Schule finden Sie auf der Bildungsplattform Mannheim zusammengestellt.  

Mannheimer Petzen gesucht – ein Projekt im Rahmen von Mensch miteinander

Mannheimer Bürgerstiftung
Schwerpunkt(e): Ehrenamt
Frist: 30. April 2018

Bürgerschaftlich engagierte Mannheimer*innen arbeiten täglich daran, eine Atmosphäre des friedlichen und freundlichen Miteinanders zu fördern. Diese Held*innen des Alltags machen sich stark für die Begegnungen der Unterschiede. Die Mannheimer Bürgerstiftung bietet allen Ehrenamtlichen, allen Vereinen und Initiativen eine Plattform zur Präsentation ihres Engagements. Mit Mensch miteinander unterstützt die Stiftung Ehrenamtliche beim Fördern – sowohl öffentlichkeitswirksam, als auch finanziell.

Mehr Informationen

OPENION- Bildung für eine starke Demokratie

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Schwerpunkt(e): Demokratie- und Beteiligungsprojekte für Kinder und Jugendliche
Frist: 30. April 2018

Mit OPENION – Bildung für eine starke Demokratie fördert die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bundesweit 200 bis 250 Demokratie- und Beteiligungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Im süddeutschen Raum ist die Stiftung derzeit auf der Suche nach spannenden Projektverbünden, die gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zeitgemäße Formen der Demokratiebildung erproben.

Mehr Informationen

Tor 4 – BASF fördert Kunst

BASF Kulturförderung
Schwerpunkt(e): Kulturprojekte für ein respektvolles Zusammenleben; Kooperationsprojekte
Frist: 14.05.2018

Die Kulturförderung der BASF lädt kulturelle Institutionen und Initiativen dazu ein, Ideen, künstlerische Kommentare, Interventionen oder Projekte zur Fragestellung von 2018 „Warum wird eigentlich alles besser?“ zu entwickeln. Movens ist die Überzeugung des Unternehmens, dass Kunst und Kultur einen ganz besonderen Beitrag dazu leisten, sich gesellschaftlichen Themenfeldern zu nähern.

Mehr Informationen

 

Förderprogramm „Gut Beraten! Beratungsgutscheine zur Förderung der Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg

Allianz für Beteiligung
Schwerpunkt(e): Gestaltung des kulturellen/sozialen Miteinanders 
Frist: 31.05.2018

Wie können Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte vor Ort gut gemeinsam leben?  Wie kann ein soziales, generationenübergreifendes Miteinander entstehen? Beim Thema Integration fördert das Land Baden-Württemberg zivilgesellschaftliche Initiativen, die mit Maßnahmen der Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des kulturellen/sozialen Miteinanders von Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte vor Ort beitragen möchten.

Mehr Informationen

Aktueller Aufruf des Aktionsfonds ViRaL

Citizens for Europe/Bertelsmann Stiftung/Netzwerk zivilgesellschaftlicher Organisationen
Schwerpunkt(e): Projektideen für Vielfalt und gegen Rassismus
Frist: 21.06.2018

Die Anerkennung von Vielfalt gewährleisten, Rassismus, Populismus und Ausgrenzung vor Ort entgegentreten, den Zusammenhalt verschiedener lokaler Gruppen voranbringen und Dialog schaffen, Wertschätzung für eine plurale und offene Gesellschaft etablieren und verteidigen. Im Nachgang zum Internationalen Tag gegen Rassismus ruft der "Aktionsfonds ViRaL – Vielfalt stärken, Rassismus bekämpfen, Lokal Engagieren!" Initiativen zur Einreichung von Projektideen für Vielfalt und gegen Rassismus auf.

Mehr Informationen

Aktionsfonds REFLEX

Landesprogramm „Demokratie stärken! Baden-Württemberg gegen Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus"
Schwerpunkt(e): Sensibilisierung bzgl. Vorurteile und Menschenfeindlichkeit
Frist: ganzjährig

REFLEX fördert Aktivitäten, Initiativen und Gruppen, die für menschenfeindliche Einstellungen in der Gesellschaft sensibilisieren, persönliche Eigeninitiative und demokratische Handlungskompetenz stärken, Bürger*innen zur Wahrnehmung ihrer Rechte befähigen, Vorurteile gegen Minderheiten abbauen und die Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis von unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen ermöglichen.

Mehr Informationen

Starthilfeförderung

Stiftung Mitarbeit
Schwerpunkt(e): demokratische Mitverantwortung
Frist: ganzjährig

Mit der Starthilfeförderung möchte die Stiftung Mitarbeit Bürgerinnen und Bürger bestärken, sich an Gemeinschaftsaufgaben aktiv zu beteiligen und demokratische Mitverantwortung zu übernehmen. Dabei steht die Förderung von Aktionen und Initiativen im kommunalen Raum im Vordergrund.

Mehr Informationen