einander.Aktionstage 2019

Mit 60 Veranstaltungen bieten die Mannheimer einander.Aktionstage 2019 vom 27. September bis zum 26. Oktober 2019 erneut ein breites Programm für ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt. Das Besondere in 2019: Alle Veranstaltungen sind Kooperationsveranstaltungen. Im Sinne von „gemeinsam aktiv und voneinander lernen" laden die 113 Veranstalter*innen mit Vorträgen, Workshops oder Fachtagungen, Ausstellungen, Konzerten oder Theaterinszenierungen, Begegnungsfesten, Gedenk- oder Sportveranstaltungen sowie sonstigen Aktionen im öffentlichen Raum zu zahlreichen Gelegenheiten ein, einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich mit dem Miteinander in Vielfalt auseinanderzusetzen.
Die einander.Aktionstage sind eine Initiative der Partner*innen des Mannheimer Bündnisses.

Nähere Informationen zu den einander.Aktionstagen (Teilnahmebedingungen/Anmeldeverfahren u.a.) gibt es hier.

einander.Aktionstage 2018

Mit 76 Veranstaltungen boten die Mannheimer einander.Aktionstage 2018 vom 28. September bis zum 27. Oktober 2018 erneut ein breites Programm für ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt. Das Besondere in 2018: Alle Veranstaltungen waren Kooperationsveranstaltungen.

Rückblick auf die einander.Aktionstage 2018 anzeigen

 

einander.Aktionstage 2017

In 2017 fanden vom 30.09. bis zum 28.10. insgesamt 114 Veranstaltungen von 133 verschiedenen Veranstalter*innen und Kooperationspartner*innen in Mannheim statt. Gemäß der Losungen „bestimmt voneinander, vielfältig füreinander, solidarisch untereinander und gleichberechtigt miteinander“ stand dabei die Begegnung der hier lebenden Menschen im Vordergrund der zahlreichen Veranstaltungen.

Rückblick auf die einander.Aktionstage 2017 anzeigen

 

Bündnisaktionstage „Vielfalt im Quadrat“ 2016

In 2016 fanden die Aktionstage erstmals statt – damals noch unter dem Namen „Vielfalt im Quadrat“. Im Zeitraum vom 24.09. bis zum 16.10. nahmen rund 125 Veranstalter*innen und Kooperationspartner*innen mit 90 Veranstaltungen an der gemeinsamen Reihe teil.

Rückblick auf die Bündnisaktionstage 2016 anzeigen