einander.Kalender

 

Im „einander.Kalender“ werden Veranstaltungen veröffentlicht, die im Bezug zur Mannheimer Erklärung stehen.

Wie suche ich am besten nach Veranstaltungen im einander.Kalender?

Wenn Sie sich über alle kommenden Veranstaltungen informieren wollen, dann nutzen Sie die Pfeiltasten, um die Kalenderwoche "KW", den Monat oder das Jahr auszuwählen.

Sie suchen eine Veranstaltung zu einem bestimmten Thema, Format oder in einem bestimmten Stadtbezirk?

Dann hilft die Filterfunktion: Über die Felder "FORMAT", "THEMENFELD", "STADTBEZIRK" und "BESONDERE MERKMALE" können Sie Ihre Suche steuern. Die gesuchten Veranstaltungen werden in der Wochenansicht entsprechend den Farbgebungen der gesetzten Filter farblich hervorgehoben.

Mo21. Nov
Di22. Nov
Mi23. Nov
Do24. Nov
Fr25. Nov
Der Sokratische Weg
Format:
Vorträge / Workshops

Der Sokratische Weg

Eine alte Gesprächsmethode für bessere Gespräche und Diskussionen
Die Säkularen Humanisten – gbs Rhein-Neckar e.V. laden zum Workshop „Der Sokratische Weg“ (engl.: Street Epistemology) ein. Schon vor über 2.000 Jahren erkannte Sokrates, dass Fragen oft zielführender sind als Argumente. Dieses Prinzip greift „Der Sokratischer Weg“ auf und wendet es auf die Methode an, mit der wir zu Erkenntnissen gelangen, also unsere Epistemologie. Indem man sich seinem Gesprächspartner nicht als „Gegner/in“ präsentiert, sondern ihm/ihr anbietet, mit ihm/ihr gemeinsam seine/ihre - und die eigene - Überzeugung genauer unter die Lupe zu nehmen, sind offene und spannende Gespräche möglich. Auch und gerade über Themen, die sonst leicht zu Frust, führen, ermöglicht der „Sokratische Weg“ einen freundlichen und konstruktiven Austausch. Der interaktive Workshop erläutert, was genau „Der Sokratische Weg“ ist und wie er funktioniert. Zudem können erste eigene Erfahrungen im Führen von Gesprächen nach dieser Methode gesammelt werden. Eine Anmeldung ist zwingend erfoderlich.

Datum:
25.11.2022

Uhrzeit:
20:15 - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Gaststätte Tominac, Nebenraum, Dossenheimer Landstraße 151, 69121 Heidelberg

Stadtbezirk
Außerhalb Mannheims


Zusatzinformationen
Der Workshop ist kostenfrei, wegen der begrenzten Teilnehmendenzahl ist ein Anmeldung aber zwingend erforderlich. https://gbs-rhein-neckar.org/KONTAKT/VERANSTALTUNGSANMELDUNG/

Eintritt
https://gbs-rhein-neckar.org/KONTAKT/VERANSTALTUNGSANMELDUNG/

Besondere Merkmale:
Barrierefreier Zugang zum Veranstaltungsort


Veranstalter*innen
Säkulare Humanisten - gbs Rhein-Neckar e.V. , gbs Hochschulgruppe Rhein-Neckar; gbs Rhein-Neckar

Ansprechpartner
Dirk Winkler
Säkulare Humanisten - gbs Rhein-Neckar e.V.
Telefon: +49 157 75162659
E-Mail: dirk.winkler@gbs-rhein-neckar.de

Webseite
http://www.gbs-rhein-neckar.org



Thema:
Demokratiestärkung / politische Bildung
Extremismus / Radikalisierung entgegentreten
Soziale Gerechtigkeit stärken
Weitere Themen für eine vielfaltige Stadtgesellschaft
Sa26. Nov
So27. Nov

Die Veranstalter*innen sind für die jeweils veranstaltungsbezogenen Informationen sowie für die Durchführung der Veranstaltungen selbst verantwortlich. Dies bezieht sich beispielsweise auf die Inhalte, die Form der Sprache oder die Informationen über die Gewährleistung eines barrierefreien Veranstaltungsortes.

Sie wollen eine eigene Veranstaltung im einander.Kalender veröffentlichen? Hier finden Sie eine Anleitung zum Anmelden Ihrer Veranstaltung.